Previous
Next
titel_objekt-und-raUM

Fachhochschule Potsdam,
Fachbereich Design

Modul: Raum- und Ausstellungsdesign Grundlagen
Seminarleitung: Prof. Detlef Saalfeld & Tobias Kunz

Wintersemester 2009/10

Erarbeitung von experimentellen Wissensräumen. Theoretische Erarbeitung eines Themas und praktische Vermittlung des generierten Wissens anhand einer Umsetzung.

Wie kann man Wissen räumlich übersetzen und Zuschauern, Besuchern zugänglich machen?
 
Verschiedene Herangehensweisen der Gestaltung von Wissensräumen werden vorgestellt und angewendet (Narration, Partizipation, Immersion) 
 
Themensuche, Ausarbeitung von eigenen transmedialen Gestaltungsansätzen, Übersetzung des Themas in den Raum, Erstellung von Skizzen und Visualisierungen, räumliche Zusammenhänge, Herleitungen, Dramaturgien für den Raum, Storyboards und Raumvisualisierungen (Handzeichnungen,
Renderings und Collagen, mediale Anwendungen) Modellbau, Präsentation und Dokumentation des Kreativprozesses.

ESSENZ

  • Einführungskurs: Gestaltung von Wissensräumen 
  • Ausarbeitung von eigenen transmedialen Gestaltungsansätzen
  • Narration, Partizipation, Immersion

Wie kann man Wissen räumlich übersetzen und Zuschauern, Besuchern zugänglich machen?

Projektfotos

Tobias Kunz
 
Möckernstraße 68
D-10965 Berlin
Tel. +49 174 1562643